Artgerechte Tiernahrung, naturbelassen und rein, so wurden oft die Wünsche vieler Katzenliebhaber an uns herangetragen. Allerdings mit dem Makel… fressen muss sie es, dann ist es perfekt.

Gerade bei letzterem werden oftmals Zugeständnisse in Qualität und Herkunft der Rohstoffe gemacht, damit einem direkten Verzehr nichts im Wege steht.

Schaut man sich den gegenwärtigen Futtermittelmarkt speziell für Katzen an, dann muss man schon staunen, mit welcher Gunst um den Katzenliebhaber gebuhlt wird.

Abgesehen von Soßen, Purees, Gelees und sonstigen Flüssigkeiten scheint es an nichts zu fehlen!?
Und doch bleibt gerade dort immer die Frage im Raum, hat man wirklich das beste und gesündeste für die vierbeinigen Freunde tun können.

Diese Frage haben wir uns in den zurückliegenden Jahren gestellt und hier den „ursprünglichen Ansatz“ einer natürlichen Tiernahrung immer in den Fokus gestellt.

Dabei sind wir von Grundsätzen einer „fleischreichen“ Tiernahrung niemals abgewichen und konnten durch mithilfe von Katzenliebhabern, Züchtern und Ernährungswissenschaftlern eine Komposition an feinsten Zutaten und Rohstoffen zu einer einzigartigen Tiernahrung für Katzen herleiten.

Katzy's, orientiert sich diesbezüglich an der ursprünglichen Ernährung einer Wildkatze:

  • Fleischanteil (Muskelfleisch von min 96%)
  • Monoprotein
  • mit Obst, Gemüse und Kräutern
  • gedreidefrei
  • ohne Zucker
  • ohne Gluten

Katzy's ist erhältlich in den Sorten:

  • Reh
  • Wild
  • Lachs
  • Pferd (BIO)
  • Pute (BIO)
  • Gans (BIO)
  • Rind (BIO)
  • Ente (BIO)
Image
Back to top
Loading